Die Berghütte am Tofane

Alles fing im Jahre 1954 an, als die Gemeinde von Cortina, die gerade die Olympischen Spiele für das Jahr 1956 vorbereitete, eine Ausschreibung für den Bau und die Leitung eines kleinen Restaurants/einer kleinen Hütte, die bei Pomedes erstehen sollte, oberhalb des Sessellifts, der die Athleten zu dem Start der Herrenabfahrt bringen sollte, beantragte. Unter den zwei erhaltenen Vorschlägen gewann der Plan des Bergführers Luigi Ghedina ‘Bibi’, Skilehrer und Gründer einer Gruppe von Alpinisten namens „Scoiattoli“. 

Im Jahre 1955, zusammen mit seiner Ehefrau Lucilla Gilmozzi, gebürtig von Tesero in der Trentino Region, aber seit Jahren in Cortina, wo sie in verschiedenen zentralen Lokalen gearbeitet und so Erfahrung gesammelt hatte, begann der Bau der Hütte ‘Capanna Pomedes’, die damals eine kleine Bar, einen Esssaal und einige Zimmer für die vorbeikommenden Bergsteiger besaß. Das Ehepaar mit bereits zwei Töchtern, Adriana und Caterina, leitet liebevoll diese Hütte und führt viele Veränderungen und Besserungen durch, auch dank der Zunahme des Tourismus sowohl im Winter als auch im Sommer. 1957 wird in Cortina der erste Klettersteig auf Tofana di Mezzo, der genau oberhalb der Hütte von ‘Bibi’ beginnt, eingeweiht. Die Route war von ihm gut durchdacht und mehrmals probiert worden, sie brachte die Bergsteiger zuerst zu Punta Anna und dann auf den Gipfel von Tofana di Mezzo. Diese Neuigkeit für Cortina und Pomedes brachte immer mehr Touristen und Ruhm und somit auch mehr Anfrage nach einer Entwicklung der Hütte selbst. 

Im Jahre 1966 entscheidet Bibi, den Steig, der in der Zwischenzeit an einigen Stellen zu gefährlich worden ist, zu verbessern, wobei dieser in den darauffolgenden Jahren weiter verändert wurde, bis 1972 seit wann der Steig dem heutigen entspricht, eine von einem alpinistischen Standpunkt interessante Route mit einem atemberaubenden Blick, großer Aussetzung auf dem Felsband von Punta Anna, die als eine der schwierigsten der Dolomiten klassifiziert wurde. 

Die Hütte ist heute von den Jüngeren der Familie Ruggero und Renata, die sich immer bemühen, ihre Gäste zu verwöhnen, geleitet.

Contact us

0436 862061
E-mail

Website policy

Privacy e Cookie Policy

Connect us

RIFUGIO POMEDES

Torrioni di Pomedes 1
Cortina d'Ampezzo, ITALY